CO2

UNSER BEITRAG
Aus Verbundenheit zur Natur bemühen uns, unseren CO2-Footprint so gering wie möglich halten

CO2

UNSER BEITRAG

Um der Natur und unserer Heimat den nötigen Respekt zu erweisen, wollen wir Ihren Aufenthalt und den Betrieb unseres Hotels so umweltfreundlich wie möglich gestalten.
Deshalb wurde bei unseren Cottages darauf geachtet, diese behutsam in die ländliche Umgebung zu integrieren und beim Bau größtenteils Holz als nachwachsenden Rohstoff zu verwenden.
Auch bei der Restaurierung unserer historischen Villa wurde durch die Verwendung natürlicher Dämmmaterialien, wie beispielsweise Holzfaser, aus einem alten Gebäude ein Niedrig-Energiehaus.

Nachhaltig bedeutet für uns nicht zwingend auf seinen Komfort verzichten zu müssen. So tut die Verwendung von Holz nicht nur unserer Umwelt gut, sondern schafft darüber hinaus ein hervorragendes Raumklima und eine gemütliche Wohnatmosphäre.

Und mit Hilfe des Klimaschutzprojekts Plant For The Planet stellen wir Ihren Aufenthalt bei uns CO2-neutral.

DER UMWELT ZULIEBE
  • Naturkosmetik der Wiener Apothekenmarke Saint Charles
  • COCO-MAT Betten, Bettwäsche und Handtücher aus 100 % nachhaltigen Naturmaterialien
  • kompostierbare Kaffeepads der regionalen Kaffeerösterei Romanicum
  • Bereitstellung der Gästeinfos in digitaler Form, um den Papierverbrauch zu mindern
  • Zusammenarbeit mit regionalen Handwerkern und und Verarbeitung hochwertiger Materialien mit langer Lebensdauer
  • Verwendung und Upcycling alter, über Jahre gesammelter Möbelstücke

Unser Motto im Hinblick auf das Thema Nachhaltigkeit: step by step. Deshalb sind bereits weitere Dinge wie die Bereitstellung einer E-Tankstelle in unseren Matador Lodges, der Verleih von eigenen Fahrrädern und vieles mehr, in Planung.